CD Besprechungen

Vergessene Alben aus der Versenkung holen

 

PHAROS – new german hardcore-

Mit zwölf Liedern und einer Gesamtspielzeit von 42:57 Minuten kommt hier, von PC Records produziert, Pharos mit “new german hardcore”. Ich würde es vielleicht lieber als Rechtsrock der neuen Generation bezeichnen. Denn von Old School RAC kann man hier in keinem Fall sprechen und das ist auch gut so. Dieser moderne und vor allem abwechslungsreiche Sound weiß zu überzeugen. Denn mit dem was hier musikalisch abgeliefert wird, können sämtliche angepassten Deutschrockbands die Hosen runter lassen und einpacken. Sei es die musikalische und gesangliche Abwechslung, die Abmischung, die Aufmachung der CD, das acht seitige Beiheft mit allen dazu passend grafisch gestalteten Texten – hier werden einfach Maßstäbe gesetzt.

Schon beim Intro ahnt man was einen hier erwartet. In zwei englischen und zehn deutschen Liedern wird gnadenlos geballert was das Zeug hält, ohne dabei melodielos zu wirken. Textlich wird bei den Songs „Endlos“, „Kadavergehorsam“ und „Gegenwehr“ der Gutmenschengeist angeprangert, kritisiert und – wie der Titel schon sagt –  zur Gegenwehr aufgerufen. Mystisch kommt hingegen der Song „Wolfsmensch“ daher. Der Song „P.A.N.Z.E.R.“ kommt einer Kriegsschlacht gleich, auch hier gefällt die musikalische und gesangliche Abwechslung. Dasselbe gilt ebenso für die anderen Songs, wobei man hier das Stück „Leuchtfeuer“ noch hervorheben kann. Selbst der Sprechgesang bei „Umgeben von Schlangen“ weiß selbst einem Old School Liebhaber wie mir absolut zu überzeugen.

PHAROS ist sicher kein Album um Party zu machen, zumindest nicht für die alten Hasen unter uns. Aber es ist ein Album welches im Auto oder Wohnzimmer dazu animiert den Lautstärkeregler auf Rechtsanschlag zu drehen, um die Musik und die Texte dabei ganz auf sich wirken zu lassen.

Klare Kaufempfehlung für dieses musikalische Meisterwerk aus der Blutlinie Schmiede.

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert